berät | moderiert | realisiert | evaluiert

Kostenlose Erstberatung. Anruf: +49 521 5222 90-8

Erfahrungen

Wir verfügen über vielfältige Erfahrungen mit der Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an Entscheidungen, die das Wissen der Vielen nutzen. Wir erstellen mit Ihnen Konzepte und Internetseiten, die:

  • aktivieren
  • informieren
  • schulen
  • Ideen sammeln
  • Ideen kommentieren
  • Ideen bewerten und Präferenzen offen legen
  • Ergebnisse dokumentieren

Bürgerhaushalte

Online-Bürgerforum

  • Bürgerforum Wiehl (2014)

Anregungs- und Beschwerdemanagemant

Raum- und umweltbezogene Bürgerbeteiligungen

  • Nachhaltige Daseinsvorsorge im Landkreis Trier-Saarburg
  • Energiekonsens in der Region Trier
  • Nachnutzung Flughafen Berlin-Tempelhof (mit Daniela Riedel)
  • Gestaltung des Wismarplatz in Berlin-Friedrichshain (mit Christian Raschke)
  • Runder Tisch Detmolder Straße in Bielefeld (mit Wolfgang Krohn und Ralf Herbold)
  • Evaluation Bürgerbeteiligung Abfallwirtschaftskonzept Nordschwarzwald (mit Wolfgang Krohn, Eckard Kämper und Markus Timmermeister)

Online-Umfragen und Bürgerpanels

  • Umfrage zur Optimierung des Bürgerhaushalts Stuttgart
  • Umfrage zur Optimierung des Bürgerhaushalts Worms
  • Umfrage zum Bürgerhaushalt Osnabrück
  • Umfrage zur Evaluation des Bürgerhaushalts Seelze
  • Umfrage zu Sicherheit und Ordnung in Bergheim

Organisationsbezogene Seiten

  • Konzeption von Internetseiten zu Patenten an der Universität Bielefeld
  • E-Learning-Konzept für das Interdisziplinäre Fernstudium Umweltwissenschaften, FernUniversität in Hagen
  • Partner/innen-Portal für Lycos

Schulungen, Moderation, Gender Budgeting

  • Schulungen von Online-Redakteur/inn/en in internet- und geschlechtergerechter sowie barrierearmer Sprache
  • Schulungen in der Online-Moderation und Softwarenutzung im Rahmen von Bürgerhaushalten
  • Moderation eines Symposium zu "Bürgerhaushalten und Gender Budgeting" in Köln
  • Moderation "Internationaler Kongress zu Modellen des Bürgerhaushaltes"

Bürger- und Volksbegehren

  • Faire Volksentscheide für Nordrhein-Westfalen